Schubladendenken

Es gibt große Menschen. Und kleine. Es gibt hellhäutige. Und dunkelhäutige. Es gibt Ruhige. Und Extrovertierte. Es gibt Großverdiener. Und Asoziale. Es gibt Fleischesser. Und Veganer. Es gibt die die machen. Und es gibt Kritiker. Es gibt die Rechten. Und die Linken. Es gibt die Ossis. Und die Bayern. Jeder von uns hat Vorurteile. Ständig … Schubladendenken weiterlesen

Abschied – Wie du es schaffst loszulassen

Der Zug des Lebens – Vor einiger Zeit ging einmal ein Kettenbrief durch Whattsapp. Eigentlich hasse ich die Dinger. Aber dieser ist mir in Erinnerung geblieben und möchte ich gerne mit euch teilen. Das Leben ist wie eine Zugfahrt mit all den Haltestellen, Umwegen und Unglücken. Wir steigen ein, treffen unsere Eltern und denken, dass … Abschied – Wie du es schaffst loszulassen weiterlesen

Meine Reise zu mir selbst – Teil 6 Die Prüfung

Ich war tierisch nervös vor meiner ersten praktischen Stunde. 60 Minuten sollten wir vorbereiten, die die Dinge beinhalten die wir gelernt hatten. Als ich mein Kärtchen zur praktischen Prüfung zog, stand dort Donnerstag Nachmittag, 13:30 Uhr, 7 Matten, große Shala. Wir hatten da aber schon Dienstag. Und das Vollzeitprogramm war gleich geblieben. Viel Zeit zum … Meine Reise zu mir selbst – Teil 6 Die Prüfung weiterlesen

Meine Reise zu mir selbst – Teil 5 – Bali entdecken

Bisher bin ich an keinen Ort zweimal gereist. Ich finde jedes Land hat etwas für sich. Bei Bali und insbesondere Ubud mache ich eine Ausnahme. An diesen Ort werde ich definitiv nochmal zurückkehren! Bali - eine Insel die glücklich macht. Nicht umsonst spricht man von den Bali Spirits oder den Bali Vibes. Überall spürt man … Meine Reise zu mir selbst – Teil 5 – Bali entdecken weiterlesen

Selbstbewusstsein ist besser als jede Diät

Letzte Woche war ich mit meiner Freundin im Kino. Der Film hieß "I feel pretty"! Amy, die Hauptdarstellerin sieht sich als durchschnittliche Frau und blickt neidisch auf die schönen Frauen mit toller Figur. Ihr größter Wunsch ist es, schön zu sein. Nachdem sie im Spinningkurs einen Unfall hat, blickt sie danach in den Spiegel und … Selbstbewusstsein ist besser als jede Diät weiterlesen

Meine Reise zu mir selbst – Teil 4 Die Yogalehrerausbildung

Jeden Morgen um 6:15 Uhr klingelte mein Wecker. Um 7:15 Uhr trafen wir uns in der Yoga-Shala und fingen selbstständig mit dem Aufwärmen an. Ich bin kein Frühaufsteher und so ging ich noch im Halbschlaf jeden Morgen den Weg durch die atemberaubende Natur des Hotelgeländes. Die Holzbrücke, die Pflanzen und die Geräuschkulisse der Tierwelt stimmten … Meine Reise zu mir selbst – Teil 4 Die Yogalehrerausbildung weiterlesen

Der wirkungsvollste Weg zum Glück = Dankbarkeit

"Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren die glücklich sind" Francis Bacon Wofür bist du heute dankbar? Musst du länger darüber nachdenken? Dann erzähle ich dir mal was. Ich hatte mal eine Verletzung an meinem vierten rechten Zeh. Er war entzündet, dick, geschwollen und hat gepocht. Jede Berührung tat höllisch weh. Damn. Wegen … Der wirkungsvollste Weg zum Glück = Dankbarkeit weiterlesen

Meine Reise zu mir selbst – Teil 2 Ankunft in Bali – Sanur

Der erste Flug von Frankfurt nach Doha war reibungslos. Geschlafen habe ich nicht wirklich. Aufgeregt war ich noch immer. Habe noch nichtmal einen Film gesehen 😉 In Doha angekommen folgte ich einfach der Menschenmenge und landete, Gott sei Dank, gleich an einer Übersichtstafel auf der die Anschlussflüge standen. Mein Anschlussflug war nicht drauf. Das fängt … Meine Reise zu mir selbst – Teil 2 Ankunft in Bali – Sanur weiterlesen

Was verbindest du mit Yoga?

Was verbindest du gedanklich, wenn du Yoga hörst? Hast du irgendwelche akrobatischen Bilder von den perfekten Modelkörpern die wir auf Instagram & Co. zu sehen bekommen im Kopf? Oder denkst du an esoterische Tanten die den ganzen Tag nur OM singen und hyperventiliert atmen? Nun, ich würde sagen, die Antwort ist "weder noch" bzw. liegt … Was verbindest du mit Yoga? weiterlesen

Meine Reise zu mir selbst – Teil 1 Die Vorbereitung

"Wenn die Sehnsucht größer ist als die Angst, wird Mut geboren." 31 Jahre musste ich alt werden um mich zu trauen das erste mal alleine zu reisen. Und ich habe mich nicht mal richtig getraut, ich hatte wahnsinnige Angst! Aber dann stieß ich auf ein Angebot bei dem die Sehnsucht einfach größer war! Meine größte … Meine Reise zu mir selbst – Teil 1 Die Vorbereitung weiterlesen